Ehrenzeichen für Franz-Josef Wein

Im Zuge des Neujahrsempfanges 2020 fand auch die Verleihung von Ehrenzeichen an verdiente Personen statt. Franz-Josef Wein konnte damals an der Veranstaltung nicht teilnehmen, daher wurde ihm nun am 14. Juni das Ehrenzeichen für Wirtschaft im Stadtamt verliehen.

Überreichung des Ehrenzeichens für Wirtschaft (v. l.): StADir. Mag. Hermann Neumeister, Bürgermeister LAbg. Franz Mold, Franz-Josef Wein und Vizebürgermeister Andrea Wiesmüller

Bürgermeister LAbg. Franz Mold lobte die Verdienste von Franz-Josef Wein um Wirtschaft und Kultur und skizzierte den Lebensweg des erfolgreichen Leiters der Akademie für Naturgestaltung, dessen Familie in Deutschland eines der ältesten Blumenhäuser führt: „Sie waren bereits 2004 an der Entstehung der Akademie in Schiltern maßgeblich beteiligt. 2005 folgte die Übersiedelung nach Stift Zwettl. Und nun können sich bereits 600 Absolventen der Akademie über einen Meistertitel im Handwerk Floristik freuen. Diese Absolventen sind so erfolgreich, dass sich unter ihnen bereits deutsche, österreichische und schweizer Staatsmeister bzw. auch Europameister befinden.“  

Für sein Wirken erhielt Franz-Josef Wein höchste internationale Auszeichnungen.  

„Die Ausstellung der Meisterarbeiten zieht an einem Wochenende 2.000 Besucher nach Stift Zwettl. Damit haben Sie mit Ihrer Akademie für Naturgestaltung auch eine wichtige touristische Aufgabe übernommen und machen das Waldviertel weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt“, so Vizebürgermeister Andrea Wiesmüller zu dem Geehrten, der bereits zahlreiche erfolgreiche Publikationen verfasst hat und für seine Werke mit Bronze-, Silber- und Goldmedaillen ausgezeichnet wurde.

Veranstaltungstipp: Ausstellung der Meisterarbeiten der Floristen, 24. Juli 2021 – 25. Juli 2021 in den Räumen des Stiftes Zwettl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.