Da­ten­schutz

Herz­lich will­kom­men im Zis­ter­zi­en­ser­stift Zwettl!

Das Zis­ter­zi­en­ser­stift Zwettl freut sich über Ih­ren Be­such auf die­ser Web­site und Ihr In­ter­es­se an un­se­rem Haus. Wir sind uns des­sen be­wusst, dass Ih­nen der Schutz Ih­rer Pri­vat­sphä­re bei der Be­nut­zung un­se­rer Web­sei­ten und im Kon­takt mit un­se­ren Haus ein wich­ti­ges An­lie­gen ist. Da­her neh­men wir den Schutz Ih­rer per­sön­li­chen Da­ten sehr ernst und möch­ten Sie in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung dar­über in­for­mie­ren, wie wir mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten um­ge­hen und wie Sie bei Rück­fra­gen mit uns Kon­takt auf­neh­men können.

Gül­tig­keit der Datenschutzerklärung

Die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung gilt für die Be­trie­be und Web­sei­ten des Zis­ter­zi­en­ser­stif­tes Zwettl. Wir sind be­müht, dass die auf der Web­sei­te ent­hal­te­nen In­for­ma­tio­nen und Da­ten zu­tref­fend sind. Eine Haf­tung oder Ga­ran­tie für die Ak­tua­li­tät, Rich­tig­keit und Voll­stän­dig­keit der zur Ver­fü­gung ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen und Da­ten ist je­doch aus­ge­schlos­sen. Web­sei­ten des Zis­ter­zi­en­ser­stif­tes Zwettl kön­nen Quer­ver­wei­se (Links) zu frem­den Un­ter­neh­men ent­hal­ten, auf die sich die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung nicht be­zieht und für de­ren In­halt kei­ne Ver­ant­wor­tung über­nom­men wird.

Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung per­sön­li­cher Daten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten wer­den nur dann er­ho­ben, wenn Sie uns die­se von sich aus z. B. durch Aus­fül­len von For­mu­la­ren oder das Ver­sen­den von E‑Mails, im Rah­men der Be­stel­lung von Pro­duk­ten oder Dienst­leis­tun­gen oder An­fra­gen zur Ver­fü­gung stel­len bzw. die Ver­wen­dung der Da­ten durch lang­jäh­ri­ge Kon­tak­te bzw. spe­zi­fi­sche In­ter­es­sen be­reits be­kannt ist. Die­se Da­ten wer­den aus­schließ­lich zu Ih­rer in­di­vi­du­el­len Be­treu­ung, der Über­sen­dung von Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen oder der Un­ter­brei­tung von Ser­vice­an­ge­bo­ten ge­spei­chert, ver­ar­bei­tet und ggf. an mit dem Zis­ter­zi­en­ser­stift Zwettl ver­bun­de­ne Un­ter­neh­men un­ter gel­ten­den ge­setz­li­chen Be­stim­mun­gen wei­ter­ge­ge­ben. Das Zis­ter­zi­en­ser­stift Zwettl si­chert Ih­nen zu, dass Ihre An­ga­ben ent­spre­chend den gel­ten­den Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen be­han­delt wer­den. Der Nut­zung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten kön­nen Sie je­der­zeit wi­der­spre­chen. Hier­zu ge­nügt eine E‑Mail an die un­ten auf­ge­führ­te E‑­Mail-Adres­se. Wir ver­si­chern, dass wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht an Drit­te wei­ter­ge­ben, es sei denn, dass wir dazu ge­setz­lich ver­pflich­tet sind oder Sie uns vor­her Ihre Zu­stim­mung ge­ge­ben haben.

Um die Ver­trau­lich­keit Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zu ge­währ­leis­ten, wur­den u. a. un­se­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter auf die gel­ten­den Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen, auf Ver­schwie­gen­heit und auf den ord­nungs­ge­mä­ßen Um­gang mit Sys­te­men der Da­ten­ver­ar­bei­tung ver­pflich­tet. Wei­ter­hin ver­wen­den wir eine Viel­zahl von tech­ni­schen Si­cher­heits­ver­fah­ren zum Schutz Ih­rer Daten.

Ihre Rech­te

Auf An­for­de­rung teilt Ih­nen das Zis­ter­zi­en­ser­stift Zwettl mög­lichst um­ge­hend mit, ob und wel­che per­sön­li­chen Da­ten über Sie bei uns ge­spei­chert sind. Soll­ten trotz un­se­rer Be­mü­hun­gen um Da­ten­rich­tig­keit und Ak­tua­li­tät fal­sche In­for­ma­tio­nen ge­spei­chert sein, wer­den wir die­se auf Ihre Auf­for­de­rung hin be­rich­ti­gen. Für die wei­te­re Nut­zung Ih­rer Da­ten ist Ihr Ein­ver­ständ­nis Voraussetzung.

Falls Sie nach­träg­lich hier­mit nicht mehr ein­ver­stan­den sind, dann tei­len Sie uns dies bit­te form­los mit, da­mit Ihre Da­ten ge­sperrt oder ge­löscht wer­den können.

Ur­he­ber­recht

Der In­halt der Web­sei­ten des Zis­ter­zi­en­ser­stif­tes Zwettl ist ur­he­ber­recht­lich ge­schützt. Die Ver­viel­fäl­ti­gung von In­for­ma­tio­nen oder Da­ten, ins­be­son­de­re die Ver­wen­dung von Tex­ten, Text­tei­len oder Bild­ma­te­ri­al, be­darf der vor­he­ri­gen Zu­stim­mung des Zis­ter­zi­en­ser­stif­tes Zwettl.

Da­ten­spei­che­rung im Webshop

Wir wei­sen dar­auf hin, dass zum Zweck des ein­fa­che­ren Ein­kaufs­vor­gan­ges und zur spä­te­ren Ver­trags­ab­wick­lung vom Web­shop-Be­trei­ber im Rah­men von Coo­kies die IP-Da­ten des An­schlus­s­in­ha­bers ge­spei­chert wer­den, eben­so wie Name, An­schrift und Email­adres­se des Käu­fers. Die von Ih­nen be­reit ge­stell­ten Da­ten sind zur Ver­trags­er­fül­lung bzw zur Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men er­for­der­lich. Ohne die­se Da­ten kön­nen wir den Ver­trag mit Ih­nen nicht ab­schlie­ßen. Eine Da­ten­über­mitt­lung an Drit­te er­folgt nicht, mit Aus­nah­me der Über­mitt­lung der Da­ten an die ab­wi­ckeln­den Zah­lungs­dienst­leis­ter zum Zwe­cke der Ab­bu­chung des Ein­kaufs­prei­ses, an das von uns be­auf­trag­te Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zu­stel­lung der Ware so­wie an un­se­ren Steu­er­be­ra­ter zur Er­fül­lung un­se­rer steu­er­recht­li­chen Verpflichtungen.

Nach Ab­bruch des Ein­kaufs­vor­gan­ges wer­den die bei uns ge­spei­cher­ten Da­ten ge­löscht. Im Fal­le ei­nes Ver­trags­ab­schlus­ses wer­den sämt­li­che Da­ten aus dem Ver­trags­ver­hält­nis bis zum Ab­lauf der steu­er­recht­li­chen Auf­be­wah­rungs­frist (7 Jah­re) gespeichert.

Die Da­ten Name, An­schrift, ge­kauf­te Wa­ren und Kauf­da­tum wer­den dar­über hin­aus ge­hend bis zum Ab­lauf der Pro­dukt­haf­tung (10 Jah­re) ge­spei­chert. Die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­folgt auf Ba­sis der ge­setz­li­chen Be­stim­mun­gen des § 96 Abs 3 TKG so­wie des Art 6 Abs 1 lit a (Ein­wil­li­gung) und/oder lit b (not­wen­dig zur Ver­trags­er­fül­lung) der DSGVO.

Coo­kies

Un­se­re Web­site ver­wen­det so ge­nann­te Coo­kies. Da­bei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die mit Hil­fe des Brow­sers auf Ih­rem End­ge­rät ab­ge­legt wer­den. Sie rich­ten kei­nen Scha­den an.

Wir nut­zen Coo­kies dazu, un­ser An­ge­bot nut­zer­freund­lich zu ge­stal­ten. Ei­ni­ge Coo­kies blei­ben auf Ih­rem End­ge­rät ge­spei­chert, bis Sie die­se lö­schen. Sie er­mög­li­chen es uns, Ih­ren Brow­ser beim nächs­ten Be­such wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ih­ren Brow­ser so ein­rich­ten, dass er Sie über das Set­zen von Coo­kies in­for­miert und Sie dies nur im Ein­zel­fall erlauben.

Bei der De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät un­se­rer Web­site ein­ge­schränkt sein.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Datenschutz

Wenn Sie wei­te­re Fra­gen zur Da­ten­schutz­er­klä­rung oder zum The­ma “Da­ten­schutz im Zis­ter­zi­en­ser­stift Zwettl” ha­ben, wen­den Sie sich an die je­wei­li­gen Kon­takt­per­so­nen. Die Kon­takt­adres­se fin­den Sie un­ten. Dort kön­nen Sie er­fra­gen, wel­che Ih­rer Da­ten bei uns ge­spei­chert sind. Dar­über hin­aus kön­nen Sie Aus­künf­te, Lö­schungs- und Be­rich­ti­gungs­wün­sche zu Ih­ren Da­ten und ger­ne auch An­re­gun­gen je­der­zeit per E‑Mail oder Brief an fol­gen­de Adres­se senden:

Ihre An­sprech­part­ner:

Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter der ka­tho­li­schen Kir­che in Ös­ter­reich:
Se­kre­ta­ri­at der Ös­terr. Bi­schofs­kon­fe­renz, Ro­ten­turm­stra­ße 2, 1010 Wien

Ihr Kon­takt im Zis­ter­zi­en­ser­stift Zwettl:

Zis­ter­zi­en­ser­stift Zwettl
z.H. Datenschutz
Stift Zwettl 1, 3910 Zwettl

Email: da­ten­schutz [at] stift-zwettl.at

Ver­wen­dung von Goog­le Ana­ly­tics/­Goog­le-APIs

Die Web­sei­ten be­nut­zen Goog­le Ana­ly­tics, ei­nen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. („Goog­le“). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. Coo­kies, Text­da­tei­en, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­li­chen. Wei­ter be­nutzt die­se Sei­te Goog­le-APIs, eine von Goog­le be­reit­ge­stell­te Pro­gramm­schnitt­stel­le. Im Rah­men die­ser Be­nut­zung kön­nen eben­falls Da­ten, wie ins­be­son­de­re die IP-Adres­se, an Goog­le über­mit­telt wer­den. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­nut­zung die­ser Web­site wer­den in der Re­gel an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Im Fal­le der Ak­ti­vie­rung der IP-An­ony­mi­sie­rung auf die­ser Web­site wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le je­doch in­ner­halb von Mit­glied­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Uni­on oder in an­de­ren Ver­trags­staa­ten des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum zu­vor ge­kürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt. Im Auf­trag des Be­trei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen ge­gen­über dem Web­site­be­trei­ber zu er­brin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ih­rem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit an­de­ren Da­ten von Goog­le zu­sam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ggf. nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Da­ten (inkl. Ih­rer IP-Adres­se) an Goog­le so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le ver­hin­dern, in­dem Sie das un­ter dem fol­gen­den Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und installieren.

Sie kön­nen die Er­fas­sung durch Goog­le Ana­ly­tics durch ei­nen sog. Opt-Out-Coo­kie ver­hin­dern, in­dem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken: Goog­le Ana­ly­tics deaktivieren

In­for­ma­tio­nen zu den Da­ten­schutz- und Nut­zungs­be­din­gun­gen von Goog­le Ana­ly­tics fin­den Sie un­ter http://www.google.com/analytics/terms/de.html