12. Sep­tem­ber 2021, 18:00 — 19:30, Stift Zwettl

Sin­get dem Herrn — Herbst­kon­zert im neu re­no­vier­ten ba­ro­cken Refektorium

Singet dem Herrn - Herbstkonzert im neu renovierten barocken Refektorium

Kon­zert mit Ein­füh­rung zu den Meis­ter­wer­ken Paul Trogers
12. Sep­tem­ber 2021 – Herbst­kon­zert der Stifts­mu­sik Zwettl
18:00 Uhr – ba­ro­ckes Re­fek­to­ri­um Stift Zwettl

mu­si­ka­li­sche Lei­tung: SKM Mar­co Paolacci
Ein­füh­rungs­vor­trag: Dr. An­dre­as Gamerith

Zur Fei­er der Re­no­vie­rung des ba­ro­cken Re­fek­to­ri­ums (Spei­se­saal) des Stif­tes Zwettl fin­det am 12. Sep­tem­ber ein fei­er­li­ches Kon­zert statt. Das Re­fek­to­ri­um ist nor­ma­ler­wei­se nicht für Be­su­cher zugänglich.
Es er­klingt ba­ro­cke Mu­sik für So­pran und In­stru­men­tal­ensem­ble von Diet­rich Bux­te­hu­de u.a.
Dr. An­dre­as Game­rith hält ei­nen Ein­füh­rungs­vor­trag zu den Kunst­schät­zen des Re­fek­to­ri­ums. So­lis­tin des Abends ist Mar­ti­na Dax­böck (So­pran). Es mu­si­zie­ren Da­vid Dra­bek und Ve­ro­ni­ka Böhm — Vio­li­ne, Phil­ipp Com­ploi — Cel­lo und Stifts­ka­pell­meis­ter Mar­co Pao­lac­ci — Or­gel und Leitung.

AK 22€ / VV 20 €

Ti­ckets on­line buchen:

https://tickettune.com/stiftzwettl/veranstaltungen/

 

Kar­ten­bü­ro:
+43 2822 20202 57
+43 664 8569090
manfred.bretterbauer [at] stift-zwettl.at