05. November 2021 - 07. November 2021, Ganztägig, Bildungshaus

Oh Happy Days!

Freitag, 5. November (18.00) bis Sonntag, 7. November (13.00)

Ihr Töne, Klang seid ihr und Melodie,
die Sprache der Seele – die Harmonie!

Religionen, Achtsamkeits- und Meditationsrituale besingen seit Jahrtausenden in Lobpreisen Gott, die Schöpfung und die Natur.

In dem zweitägigen Seminar entdecken wir die eigene Stimme in ihrer heilenden Funktion, lernen Gesangstechnik und erfahren uns im eigenen sowie im vollen Klang der Gemeinschaft, indem wir gemeinsam spirituelle Gesänge singen, meditieren und tönen.

Inhalte:

  • Ganzheitliches Einführen in das Singen und die Gesangstechnik
  • Entspannen durch Heilgesang
  • Gemeinsames Singen von bekannten spirituellen Gesängen und Mantren, die auf den Geist wirken.

Das „unbewusste“ Tönen und Entspannen im Heilgesang (ohne Noten) wird im Workshop durch erfolgserprobte Tools der Gesangstechnik ergänzt und beim gemeinsamen Singen (mit Noten) angewendet.
Der Workshop richtet sich an spirituell interessierte Menschen, die gerne singen und Kraft durch Singen, Meditieren und Atmen tanken wollen.

 Bitte bringen Sie eine Gymnastikmatte mit!

Leitung:
Magdalena Bruckmüller, Wien;
Magdalena Bruckmüller ist ausgebildete Sängerin und Mentaltrainerin und als Gesangs- und Stimmcoach sowie als Theaterpädagogin tätig.

Kosten:
Kursbeitrag: € 95,00
Zuzüglich Pensionskosten

Gruppengröße: 10 bis 16 Personen
Anmeldeschluss: 28. Oktober!