23. Au­gust 2024 — 25. Au­gust 2024, Ganz­tä­gig, Bildungshaus

“Die Stim­me der Erde hören”-ökospirituelle Tage mit Lau­da­to si’

Frei­tag, 23. Au­gust (17.00) bis Sonn­tag, 25. Au­gust (13.00)

In die­sen Ta­gen wol­len wir mit­tels kur­zer Im­pul­se aus Lau­da­to Si bzw. Lau­da­te Deum, der Bi­bel und der igna­tia­ni­schen Tra­di­ti­on wie­der ge­nau­er hin­se­hen und – hö­ren ler­nen, um das Flüs­tern, Stöh­nen und Ru­fen der Erde zu ver­neh­men. Die­ses Wo­chen­en­de ist zu­gleich Auf­takt zur Schöp­fungs­zeit, die mit dem 1. Sep­tem­ber beginnt.

Ele­men­te die­ser Tage:

  • Kur­ze Im­pul­se und Anregungen
  • per­sön­li­che Zei­ten der Stil­le und Reflexion
  • Aus­tausch­run­den, Lit­ur­gien, Wahrnehmungsübungen, …

Ziel­grup­pe:

- Men­schen, de­nen das The­ma Schöp­fungs­ver­ant­wor­tung ein An­lie­gen ist.

- Men­schen, die sich in ei­ner stil­len At­mo­sphä­re mit an­de­ren zu die­ser The­ma­tik aus­tau­schen möchten.

Lei­tung:
Drs. Mi­cha­el Kuhn, Brüs­sel;
Mag. Mi­chae­la E. Lug­mai­er, Ab­tei­lung Er­wach­se­nen­bil­dung der Diö­ze­se St. Pölten;

Kos­ten:
Kurs­bei­trag: € 90,00
Zu­züg­lich Pensionskosten

Grup­pen­grö­ße: 10 bis 18 Personen
An­mel­de­schluss: 16. August!