Serviam – Ich will dienen

Dreharbeiten im Stift Zwettl

Das Stift Zwettl war wieder Schauplatz für Dreharbeiten zu einem Kinofilm! Der Spielfilm “Serviam – Ich will dienen” erzählt laut Aussendung des Landes “vom Leben in einem katholischen Mädcheninternat in der Nähe von Wien. Buch und Regie dieses Films über Glaube, Hingabe und die Existenz Gottes stammen von Ruth Mader und Martin Leidenfrost.”

Im Film werden einige bekannte Plätze des Stiftes zu sehen sein: Der bekannte frühgotische Kreuzgang, Teile des barocken Bildungshauses aber auch die verschiedenen Höfe wurden genutzt.

Der Film erscheint im kommenden Jahr in den Kinos, der genaue Starttermin ist derzeit noch offen.