Or­gel­mes­sen 2021

Jun­ge Organist*innen an der ba­ro­cken Or­gel von Jo­hann Ignaz Egedacher

Im heu­ri­gen Jahr be­geht das Stift Zwettl be­reits die sieb­te Rei­he der Or­gel­mes­sen in der Zwett­ler Stifts­kir­che. An die 30 jun­ge Organist*innen durf­te man in den letz­ten Jah­ren be­reits erleben.

Die Or­gel­mes­sen sind sechs Ter­mi­ne, an de­nen jun­ge auf­stre­ben­de und be­reits eta­blier­te Künstler*innen die Lit­ur­gie um 10:30 Uhr durch ihr Kön­nen an der ba­ro­cken Or­gel von Jo­hann Ignaz Ege­da­cher bereichern.

Im Jahr 2021 wer­den die Or­gel­mes­sen um wei­te­re Fa­cet­ten er­wei­tert: am Sams­tag, den 19. Juni fin­det ein Kon­zert jun­ger Wald­viert­ler Or­gel­ta­len­te
an der Ege­da­cher Or­gel statt! Und am Sonn­tag, den 20. Juni er­le­ben wir Da­vi­de Ma­ria­no, ei­nen her­aus­ra­gen­den Or­ga­nis­ten sei­ner Ge­nera­ti­on, in der Or­gel­mes­se mit an­schlie­ßen­der kur­zer Ma­ti­nee (al­les bei frei­em Eintritt).

Ers­te Or­gel­mes­se 2021: Sonn­tag, 25. April 2021, 10:30 Uhr — Ika­rus Kai­ser (Zis­ter­zi­en­ser­stift Wilhering)

Nächs­ter Ter­min: Sonn­tag, 09. Mai 2021, 10:30 Uhr — Ka­teři­na Mál­ko­vá (Prag)