27. November 2020 - 29. November 2020, Ganztägig,

Lebkuchenhausbauen im Stift Zwettl mit Peter Forstner

Ablauf Tag 1 (Freitag ab 15 Uhr bis max. 20 Uhr): Nach einer kurzen Einführung, sowie einem Lebkuchencocktail, erstellen Sie den Entwurf für Ihr Lebkuchenhaus, welchen Sie anschließend auf eine Schablone zeichnen und auf den Lebkuchenteig übertragen. Die ausgeschnittenen Teile werden danach eingestrichen und gebacken. (auskühlen über Nacht)
Ablauf Tag 2 (Samstag ab 09 Uhr bis 12 Uhr und von 14 bis ca. 18 Uhr): Die gebackenen Lebkuchenteile werden fassoniert, Fenster eingeklebt und die Deko an den Seitenwänden und Dächern angebracht. Nach der Mittagspause werden die Teile zusammengebaut und die Außendekoration angebracht. (trocknen und einbacken über Nacht)
Ablauf Tag 3 (Sonntag ab 11 Uhr): Sie können nun Ihr verpacktes Lebkuchenhaus abholen.

Preis pro Person: € 167,80 (inkl. 3-gängigem Mittagessen am Samstag)
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, max. 10 Personen, Kinder erst ab 13 Jahre
Termine: 13.11.-15.11. | 20.11.-22.11. | 28.11.-30.11. | 04.12.-06.12.
Arbeitsmaterial: Bleistift, Lineal 30cm, Radiergummi, Schürze, kleines Gemüsemesser, Schere

Veranstalter

Waldviertel Incoming Fremdenverkehrsförderungs- und Betriebsgesellschaft m.b.H.
A-3910 Zwettl, Landstraße 16/1/2, Veranstalter-Nr.: 2014/0053

Kontakt und Buchung:

+43 2822 54109
E info [at] waldviertel.at

 

Weitere Informationen unter https://www.waldviertel.at/angebote/o-waldviertler-haeferlgucker

 

Im Rahmen der „Waldviertler Häferlgucker-Kochkurse“ lassen sich Chefköche und Gastronomen nicht nur über die Schulter schauen, sondern geben ihre Rezepte sowie viele wertvolle Tipps an ihre „Lehrlinge“, die sogenannten „Häferlgucker“, weiter – und das an allen Ecken und Enden des Waldviertels.

Kombiniert man den gewählten Kochkurs mit einem Kurzurlaub oder einem längeren Aufenthalt im Waldviertel, findet man sich ob der winterlichen Schönheit der weitläufigen Landschaft und unberührten Natur sowie der unvergleichlich entspannenden Ruhe, die zu dieser Jahreszeit über dem Norden Niederösterreichs liegt, in einem wahr gewordenen Wintertraum wieder.