02. August 2019, 14:00 - 17:30, Stift Zwettl

Jonglieren und andere kleine Zirkuskünste

Workshop für Interessierte aller Altersgruppen
Das körperliche Wohlbefinden zu steigern muss nicht immer anstrengend sein. Versuchen Sie es auf spielerische Weise. Jonglieren mit Tüchern, Ringen, Bällen, Keulen, das Diabolo bewegen, POI Schwingen, Tellerdrehen und andere kleine Zirkuskünste können Sie an diesem Nachmittag ausprobieren und üben.

Utensilien werden bereitgestellt.
Bei Schönwetter kann es sein, dass Sie in freier Natur üben.

Leitung: Gerhard Bräuer, Kautzen;
Diplom Pädagoge in Pension; Teilnahme an Fortbildungskursen bei der NÖ Sportunion; Referent in der Lehrerfortbildung; Gerhard Bräuer ist selbst begeisterter Jongleur und genießt es, anderen das Jonglieren beizubringen.

Kosten:
Kursbeitrag: € 28,00
Gruppengröße: 10 bis 20 Personen
Anmeldeschluss: 25. Juli!
(T)
+43 (0) 2822 20202 25