Stift Zwettl für Gruppen

stiftzwettl_kirche_fc_reinhard mandl_bearbIm niederösterreichischen Stift Zwettl leben und wirken seit 1138 Zisterziensermönche. Das Kloster konnte seinen mittelalterlichen Eindruck
bewahren und erfuhr barocke Erweiterungen. Bei einem Rundgang werden der romanisch-gotische Kreuzgang mit Brunnenhaus und Kapitelsaal und die ältesten Räume des Klosters, das Dormitorium und Necessarium, gezeigt. Den krönenden Abschluss der Führung bildet die Stiftskirche, die nach jahrelangen Renovierungsarbeiten nun wieder zugänglich ist und in neuem Glanz erstrahlt. Hochaltar, Chorgestühl und die Egedacher-Orgel zählen zu den herausragenden künstlerischen Leistungen des österreichischen Spätbarocks.

 

Eintritt Stiftsrundgang inklusive Führung (55 Minuten)

ab 20 Teilnehmern € 9,50 pro Person
bis 20 Teilnehmer € 10,50 pro Person
Fahrer und Reiseleiter frei
Pauschale für Kleingruppen bis 10 Personen: € 105,00

 

Eintritt erweiterter Stiftsrundgang (+ Bibliothek oder Gärten) inklusive Führung (90 Minuten)

ab 20 Teilnehmern € 14,00 pro Person
bis 20 Teilnehmer € 15,00 pro Person
Fahrer und Reiseleiter frei
Pauschale für Kleingruppen bis 10 Personen: € 150,00
Führungen sind ganzjährig möglich.

 

Beratung und Buchung
Britta Kurz – Information Kultur & Gäste
3910 Stift Zwettl 1
Tel. +43 (0) 2822 202 02–17
info@stift-zwettl.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen