Führungen/Öffnungszeiten

Änderung im Führungsablauf:
Vom 14. bis voraussichtlich 04.Oktober 2020 haben wir unser Führungsangebot mit KulturvermittlerIn erweitert: Führungen gibt es täglich um 10.00, 11.00, 12.30, 14.00 und 15.00 Uhr durch Kreuzgang, Kirche und Bibliothek. 

Das Modul „Kreuzgang und mittelalterliches Kloster“ mit Audioguide entfällt in diesem Zeitraum aufgrund einer dringenden unvorhersehbaren Baustelle im Bereich des Audiorundganges. Die Gärten im Stift Zwettl sind den ganzen Tag für unsere Besucher geöffnet und von 9.00 bis 17.00 Uhr (letzter Einlass 16.00 Uhr, im Oktober 9.30 bis 16.00 Uhr, letzter Einlass 15.00 Uhr) bei einer Audioguideführung zu erleben. Eintrittskarten sind im Klosterladen erhältlich.


Schutzmassnahmen SARS-CoV-2 - Allgemeine Verhaltensregeln 
 
Tragen eines selbst mitgebrachten Mund-Nasen-Schutzes während der Führungen in geschlossenen Räumen (Stand 2.7.2020)

Einhalten von mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen (ausgenommen Personen, die im selben Haushalt wohnen)
 
Vermeiden von unnötigen Berührungen im eigenen Gesicht (Mund/Nase/Augen) 
  
Niesen/Husten in Armbeuge oder ein Taschentuch 
  
Nach Möglichkeit Nutzung einer kontaktlosen Bezahlmöglichkeit 
  
Nutzung der Möglichkeiten zum Händewaschen mit warmem Wasser und Seife in den WC-Anlagen oder der zu Verfügung gestellten Händedesinfektionsmittel

 
Das Zisterzienserstift Zwettl bietet zahlreiche Möglichkeiten für Besichtigungen und Besuche, ob als Individualgast oder für Gruppenreisen – wir stehen gerne für Angebote und Anfragen zur Verfügung!

Öffnungszeiten 2020

Für Individualgäste: 29. Mai bis 31. Oktober 2020, täglich 9.00 bis 17.00 Uhr, letzter Einlass 16.15 Uhr

Für Gruppen: ganzjährig gegen Voranmeldung

Der romanisch-gotische Kreuzgang mit stimmungsvollem Brunnenhaus, Kapitelsaal, Dormitorium und Necessarium zählt aus kunsthistorischer Sicht zu den herausragenden Beispielen mittelalterlicher Baukunst in Österreich und bildet das Herz des Klosters.

Nach Jahren der Restaurierung kann die hochgotische Stiftskirche mit reicher Barockausstattung bei Führungen in neuer Pracht erlebt werden. Die Schatzkammer erlaubt mit den gezeigten Stücken Einblicke in die Spiritualität früherer Zeiten. Im barocken Bibliothekssaal erwarten Sie Deckengemälde von Paul Troger.

Bitte beachten Sie: Unsere Klosterkirche ist auch Pfarrkirche. Bei unvorhersehbaren Pfarrangelegenheiten können sich kurzfristig Änderungen im Führungsablauf ergeben. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Information und Kombinationsangebote

Nützliche Tipps für Besucher (Barrierefreiheit)

Indiviadual-
Besucher

Schüler- & Jugendgruppen

Gruppen & Busgrupppen

Eintrittspreise

Ein Modul
€ 10,90 Erwachsene
€ 9,90 ermäßigt (mit Ausweis): SeniorInnen, StudentInnen bis 26 Jahre, Präsenz- und Zivildiener, Menschen mit Behinderung
€ 9,90 Gruppen ab 20 Personen (HIER zu den Gruppenangeboten)
€ 5,00 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Informationen zur Anfahrt