Bevorstehende Veranstaltungen › Bildungshaus

15. Juli 2018 – 21. Juli 2018

Bibel.Wander.Woche

Wie ein Rauchopfer steige mein Gebet vor dir auf (Psalm 141, Vers 2)

Sonntag, 15. Juli (18.00) bis Samstag, 21. Juli (vormittags)

Die Anreise ist Sonntag ab 16.00 Uhr möglich.

 

Anhand von ausgewählten Schriftstellen aus der Bibel wollen wir nachspüren, was die Texte für unser Leben bedeuten (können).

In Psalmen, Liedern, Gebeten und Schriftstellen beschäftigen wir uns mit dem jeweiligen Tagesthema und im Gottesdienst stimmen wir uns auf den Tag ein.

Da die Themen nicht ortsgebunden sind, planen wir an zwei bis drei Tagen mit einem Bus unterwegs zu sein.

Mit Texten und Psalmen aus dem neuen Gotteslob wollen wir diese Bibel.Tage gestalten.

Sie sind eingeladen, wenn Sie sich für einen neuen bzw. anderen Zugang zur Bibel interessieren.

(mehr …)

Beginn: 15. Juli 2018 08:00
Ende: 21. Juli 2018 17:00

16. Juli 2018 – 20. Juli 2018

Gitarrewoche

Intensivkurs

Montag, 16. Juli (10.00) bis Freitag, 20. Juli (16.00)

Die Anreise ist Montag ab 8.00 Uhr möglich.

Intensivkurs für alle Gitarretypen wie Konzert, Western- und E-Gitarre und für alle Leistungsstufen – auch für Anfänger!

 

Inhalte dieser Tage:

  • Grifftechnik
  • Anschlag- und Zupftechniken
  • Erlernen von Liedern
  • Rhythmusschulung
  • Melodieeinwürfe in Lieder

(mehr …)

Beginn: 16. Juli 2018 10:00
Ende: 20. Juli 2018 16:00

3. August 2018 – 5. August 2018

Rutengehen auf Lehrpfaden und „Kraftplätzen“ im Waldviertel

Seminar

Freitag, 3. August (11.00) bis Sonntag, 5. August (15.00)

In drei Tagen sollen Grundzüge der Radiästhesie erlernt werden. Dabei geht es um die  Wahrnehmung ohne Hilfsmittel wie z.B. Rute genauso wie deren Einsatz und Anwendung. Die Radiästhesie ist ein extrem weites Feld. Viele Menschen verbinden den Begriff mit der Suche nach Wasseradern. Radiästhesie geht viel weiter als die Suche nach Wasseradern. Im Waldviertel gibt es die besten Lehrpfade Österreichs zu dem Thema. An diesem Wochenende werden wir im und um das Stift Zwettl sowie auf weiteren besonderen Plätzen im Waldviertel lernen, mit der Rute Wasseradern, Verwerfungen, geomantische Zonen, auf- und abladende Plätze zu finden.

Das Seminar spricht Anfänger auf dem Gebiet genau so an, wie Personen, die schon erste Erfahrungen in der Radiästhesie haben. In der Gruppe macht Radiästhesie besonders viel Spaß und man lernt viel von den anderen TeilnehmerInnen.

(mehr …)

Beginn: 3. August 2018 11:00
Ende: 5. August 2018 15:00

6. August 2018 – 10. August 2018

Aufatmen – Ankommen – Sein

Atem- und Achtsamkeitsseminar mit Wibke Mullur

Montag, 6. August (18.00) bis Freitag, 10. August (13.00)

 

SOMMER

Ruhe ersehnen
Leichtigkeit tanzen
dem Atem lauschen
im Augenblick sein

Wibke Mullur

 

Die Sommerzeit lädt uns ein, den Alltagsstress hinter uns zu lassen, die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und Kraft zu tanken.

Mit Atem-, Achtsamkeits- und einfachen Bewegungsübungen kommen wir in diesem Seminar dem Geschenk des Atems auf die Spur und schulen die Empfindungsfähigkeit für unseren Körper und unseren Atem.

Wir üben sitzend, stehend, im Liegen und in Bewegung. Die Übungen können von Menschen jeden Alters ausgeführt werden. Es bleibt auch Zeit, um in die Natur zu gehen und mit allen Sinnen wahrzunehmen, was uns kostenlos gegeben ist. Daher bitte bequeme, wetterfeste Kleidung und warme Socken mitbringen.

Gestärkt an Leib und Seele können wir uns auf die Herausforderungen des Alltags freuen.

(mehr …)

Beginn: 6. August 2018 18:00
Ende: 10. August 2018 13:00

19. August 2018 – 26. August 2018

29. Zwettler Singwoche

Sonntag, 19. August (18.00) bis Sonntag, 26. August (mittags)

Die Anreise ist Sonntag ab 16.00 Uhr möglich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung bekannt, ob Sie am Sonntag ein Abendessen wünschen.

Eingeladen sind: geübte (Chor)-Sänger und Sängerinnen, die Freude am gemeinsamen Singen unter professioneller Leitung haben, und die ihr Hobby – das Singen – pflegen wollen.

Im Mittelpunkt steht die Einstudierung und Aufführung der Missa brevis in G von Martin-Jacques Garand.

Weiters gibt es eine bunte Auswahl von kirchlichen und weltlichen Werken: „Perlen“ der (fast) unbekannten Romantik, aus Barock, Klassik und natürlich auch schwungvolle Lieder aus unserer Zeit.

Chor- und Gruppenstimmbildung sind im Programm enthalten.

(mehr …)

Beginn: 19. August 2018 18:00
Ende: 26. August 2018 13:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen