Zen-Meditation und Mystik

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
Zen-Meditation und Mystik
Beginn:
14. November 2018 18:00
Ende:
18. November 2018 13:00
Aktualisiert:
16. Oktober 2018

Meditationsseminar – Einführung und Fortführung

Mittwoch, 14. November (18.00) bis Sonntag, 18. November (13.00)

Man muss sich zurückziehen
aus all dem fruchtlosen Geschwätz und Gelärm
und die innere Ruhe erwerben.
Sich dazu zwingen,
in den entferntesten und stillsten Ecken des
eigenen Inneren
niederzuknien und solange knien zu bleiben,
bis der Himmel über einem wieder klar und rein ist.

Etty Hillesum

 

Wege der Mystik gibt es in allen Religionen und spirituellen Traditionen. So unterschiedlich sie sind – im Christlichen kennen wir die Liebesmystik und Erkenntnismystik, im Osten eine Vielzahl verschiedener Wege –, so sind es alles Wege nach innen zur Erfahrung des Göttlichen. Die Begegnung mit anderen Traditionen kann einerseits unser Verständnis von Mystik erweitern und vertiefen und andererseits auch Möglichkeiten eigener spiritueller Erfahrung aufzeigen.

  • Einübung in die Sitzmeditation
  • täglich 10 mal 20 Minuten Sitzmeditation (Zazen)
  • Vorträge zur Mystik und zum Zen
  • durchgehendes Schweigen
  • Einzelgespräche mit dem Leiter

 

Bitte bringen Sie mit:

  • bequeme Kleidung
  • ein bis zwei Decke/n und eventuell Sitzkissen

 

Die Übernachtung im Bildungshaus ist obligatorisch.

 

Leitung:

Ermin Döll, Wien;

Theologe, langjährige Beschäftigung mit der Mystik. Zen-Ausbildung bei christlichen und buddhistischen Meistern, seit 40 Jahren Leitung von Meditationskursen.

 

Kursbeitrag: € 110,00
Zuzüglich Pensionskosten.

Anmeldeschluss: 29. Oktober!

 

« Zurück zu den Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen