Hildegardfasten und Yoga

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
Hildegardfasten und Yoga
Beginn:
18. Mai 2018 16:00
Ende:
21. Mai 2018 10:00
Aktualisiert:
12. März 2018

Freitag, 18. Mai (16.00) bis Montag, 21. Mai (10.00)

“Der Seele größter Freund ist´s
im Leibe wirksam zu sein.
Werdet sinnlich,
denn dadurch findet ihr den Sinn eures Lebens.“

Hildegard von Bingen

 

Das Fasten nach Hildegard von Bingen ist ein sanfter Weg der körperlichen und geistigen Reinigung. Die Fastensuppe, Tees und spezielle Heilkräuter verbessern unsere Gesundheit und heben die innere Lebensfreude. Das Hildegardfasten bedeutet weit mehr als nur Verzicht auf Nahrung, sondern es öffnet Tore zu inneren Räumen und zu bisher unentdeckten Stärken. In der Gemeinschaft geborgen ist das Hildegardfasten eine wunderbare seelische-geistige Klärung.

Gönnen Sie sich im wunderschönen Waldviertel Tage der Einkehr mit Fasten und Yoga in ausreichender Ruhe und Zeit für sich selbst. Yoga  unterstützt den Reinigungsprozess und aktiviert unsere Selbstheilungskräfte. Durch sanfte und aktivierende Körperübungen, behutsame Atemübungen und Entspannungstechniken bekommen Sie ein besseres Gefühl für Ihren Körper!

Für ein gutes Gelingen unterstützen die Fastentage Yoga, Meditationen, kleine Wanderungen sowie Entspannungsübungen und Phantasiereisen.

Freuen Sie sich auf:

  • Hildegardfasten mit Fastensuppe, Tees und speziellen Heilkräutern
  • sanfte und reinigende Yogaübungen
  • behutsame Atemübungen
  • Entspannungstechniken
  • Meditationen
  • Kraft tanken für den Alltag
  • Leberwickel
  • Spaziergänge im wunderschönen Waldviertel

 

Bitte mitbringen:

  • bequeme, lockere und auch wärmere Kleidung, warme Socken
  • Thermophor, Thermoskanne, Badetuch, Schreibsachen
  • Matte und Decke, kleines Kopfkissen, Walkingstöcke

 

Es begleiten Sie:

Beatrix Wondraczek, MAS;

DGKS, zert. Fastenleiterin, Dipl.Gesundheits- & Krankenschwester, ganzheitliche Gesundheitsberaterin, Holsitic Pulsing, Breuss, Schröpfen, Shiatsu, seit über 20 Jahren eigene Fastenerfahrung, Seminarleiterin in der Erwachsenenbildung;

www.maskenlos.at, beatrix.wondraczek@maskenlos.at

 

Mag.ª Eva Kuba;

Yogalehrerin (international zertifiziert 300 +), Systemische Trainerin, Coach, Mediatorin und Systemische Strukturaufstellerin;

www.eva.kuba.at, office@evakuba.at

 

Kosten:

Kursbeitrag: € 260,00 zuzüglich Pensionskosten

Zuzüglich Pensionskosten.

Gruppengröße: 13 bis 20 Personen

Anmeldeschluss: 26. April!

Sie erhalten nach dem Anmeldeschluss noch einen Brief mit den näheren Informationen für die Entlastungstage.

« Zurück zu den Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen