Chinesische Kalligraphie

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
Chinesische Kalligraphie
Beginn:
27. April 2019 10:00
Ende:
28. April 2019 12:30
Veranstalter:
Bildungshaus Stift Zwettl
bildungshaus@stift-zwettl.at
Aktualisiert:
27. November 2018
Ort:
Stift Zwettl
Telefon:
0043 2822 20202 25
Anschrift:
Zwettl

Die chinesische Kalligraphie ist ein besonderer Weg, um die Stille der Seele aufzubewahren und zu entspannen. Sie vereinigt vor dem Hintergrund der chinesischen Philosophie Kunst und Meditation. Wir lernen in diesem Kurs die verschiedenen Materialien, die sogenannten vier Schätze Papier, Tusche, Stempel und Pinsel zu handhaben.

Wir arbeiten von den Grundübungen bis hin zu fortgeschrittenen Techniken und zur Textgestaltung. Außerdem lernen Sie die Eigenart der chinesischen Schrift und verschiedene interessante Schriftarten kennen.

Sämtliche  Arbeitsmaterialien (z.B. Papier, Pinsel, Tusche, Farbe, Filz usw. können gegen einen Kostenbeitrag bei der Kursleiterin erworben werden).

Sollte jemand selbst das Kursmaterial besorgen wollen, ist dies möglich. In diesem Fall bitten wir um Verständigung. Sie erhalten dann eine Liste für Ihre Besorgungen.

Bitte bringen Sie mit: 1-2 flache Mischteller, Küchenrolle, 1 Becher für das Wasser.

Leitung: Mag. Yonghui Deistler-Yi;

Kosten:
Kursbeitrag: € 115,-
Materialkosten: € 30,-
zuzüglich Pensionskosten

Anmeldeschluss: 18. April!

« Zurück zu den Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen