Wir testen…

Corona-Schnelltests als Angebot für die MitarbeiterInnen des Stiftes Zwettl

Das Zisterzienserstift Zwettl bietet den Mönchen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Klosters die Möglichkeit zu einem Covid-Schnelltest. Diese “Nasenbohrer-Tests” werden zwar derzeit noch nicht als Eintrittstests anerkannt, sie bieten trotzdem Sicherheit bei Gottesdiensten (Taufen, etc.) sowie im Umgang mit Familie und Freunden.

“Nasenbohrer”-Schnelltests als Angebot für die StiftsmitarbeiterInnen! (Foto: Symbolbild)

Mehrmals wöchentlich besteht die Möglichkeit zur Testung, natürlich kostenfrei, bei Probennahme und – auswertung wird assistiert. Das Angebot bestand in der Anfangsphase für Mitbrüder und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Konvent. Ab kommender Woche – und im Hinblick auf Ostern – wird das Testangebot auf sämtliche Stiftsmitarbeiter ausgeweitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.