Der erste praktische Prüfungstag

Heute müssen die angehenden Meisterinnen und Meister im Handwerk des Floristen am ersten Tag der praktischen Prüfung zeigen, wie sie sich ihre Meisterwerke vorgestellt haben. Heute beweist sich, ob alle Vorbereitungen intensiv genug waren um


– Eine Trauerarbeit
– Eine Bepflanzung
– Einen Strauß und
– Eine Gefäßfüllung mit geschnittenen Floralien


auf meisterlichem Niveau zu gestalten. Bis gestern Nacht liefen diese Vorbereitungen auf Hochtouren.


Wir bitten Euch nun darum die Daumen zu drücken, damit heute alles so gelingt wie sich die zukünftigen Meisterinnen und Meister es wünschen.

AUSSTELLUNG DER MEISTERARBEITEN IM STIFT ZWETTL 7. UND 8. SEPTEMBER VON 10.00 UHR BIS 18.00 UHR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.